Pfadfindergesetze

Auf die Ehre eines Pfadfinders kann man bauen.

Der Pfadfinder sucht den Weg zu Christus und lebt in der Kirche.

Der Pfadfinder ist treu und hilfsbereit.

Der Pfadfinder bemüht sich, den anderen – auch über Grenzen hinweg – zu verstehen.

Der Pfadfinder lebt einfach und schützt die Natur.

Der Pfadfinder bildet sich eine eigene Meinung.

Der Pfadfinder setzt seine Fähigkeiten ein.

Der Pfadfinder macht nichts halb.

Der Pfadfinder ist lebensfroh und gibt in Schwierigkeiten nicht auf.

Der Pfadfinder hat Achtung vor sich selbst und vor anderen.