Aktuelles

2 weeks ago

Südtiroler Pfadfinderschaft

"ORF-Friedenslicht“ 2018 in Bethlehem entzündet

Der elfjährige Niklas Lehner aus Vorchdorf hat am Mittwoch, 28. November 2018, in der Geburtsgrotte in Bethlehem das „ORF-Friedenslicht“ entzündet.

Es erinnert als Weihnachtsbrauch des ORF Oberösterreich seit 32 Jahren in ganz Europa an die Friedensbotschaft, die in Bethlehem bei der Geburt Christi verkündet wurde.

Bewusstes Zeichen der Sehnsucht nach Frieden
Der ORF Oberösterreich setzt mit seinem europaweiten Weihnachtsbrauch „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ ein bewusstes Zeichen der Sehnsucht nach Frieden. „Wir zeigen mit unserem Weihnachtsbrauch, dass wir an den Frieden glauben und dass wir den Menschen auf der ganzen Welt den Frieden wünschen“, betont ORF-Landesdirektor Kurt Rammerstorfer.

„Es war schon sehr aufregend“
Das Entzünden des Friedenslichtes war für Niklas Lehner ein grosses Erlebnis. Das Friedenslichtkind übernahm das Symbol des Weihnachtsfriedens in der Geburtsgrotte von einem griechisch-orthodoxen Pater. „Es war schon sehr aufregend. Außerdem habe ich mir die Geburtsgrotte viel größer vorgestellt“, schilderte der Pfadfinder seine Eindrücke.

Die feierliche Zeremonie hat auch eine Delegation aus Oberösterreich mit den Spitzen des Landes und der Religionsgemeinschaften miterlebt. Für Landeshauptmann Thomas Stelzer hat das „ORF-Friedenslicht“ grosse Bedeutung in einem besonderen Jahr für Oberösterreich. Das Jubiläum „100 Jahre Landtag“ mache das Leben in Wohlstand und Frieden bewusst. Das sei auch die Botschaft des Friedenslichtes.

Mit Spezialbehälter nach Österreich transportiert
Mit Unterstützung der Austrian Airlines wird das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ nach Österreich gebracht. Während des Fluges befindet sich das leuchtende Weihnachtssymbol in einem feuerfesten Spezialbehälter.

Niklas beim "Adventfest der 100.000 Lichter“
Am Samstag präsentiert Niklas Lehner das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ einem Millionenpublikum im Fernsehen. Der Bub aus Vorchdorf ist mit dem Weihnachtsbrauch des ORF Oberösterreich zu Gast in der Eurovisions-Sendung „Das Adventfest der 100.000 Lichter“ mit Florian Silbereisen, die ab 20.15 Uhr in ORF 2 live aus Suhl in Thüringen übertragen wird.

Friedenslichtübergabe an Jean-Claude Juncker
Am Mittwoch, 19. Dezember erfolgt in Brüssel die Übergabe des „ORF-Friedenslichts aus Bethlehem“ durch das Friedenslichtkind an Jean-Claude Juncker, den Präsidenten der Europäischen Kommission.

Quelle: ORF Oberösterreich, Günther Hartl

Links:
Niklas holt das „ORF-Friedenslicht“ (ooe.ORF.at)
... See MoreSee Less

Heute in Das Katholische Sonntagsblatt

3 months ago

Südtiroler Pfadfinderschaft

Zum Nachhören und Teilen!Sendung verpasst? Hier das vollständige Interview mit Robert Niedermair, er ist der stellvertretende Vorsitzende der Südtiroler Pfadfinderschaft. Hier anhören: cloud.rgw.it/owncloud/index.php/s/vTBxQfXuExRPS8z ... See MoreSee Less

Zum Nachhören und Teilen!Image attachment

4 months ago

Südtiroler Pfadfinderschaft

Die Südtiroler Pfadfinderschaft steht heute ab 19,00 Uhr im Mittelpunkt. Zu Gast im Studio ist Robert Niedermair, der stellvertr. Vorsitzende. Claudia Mayrhofer hat mit ihm gesprochen. Programmtipp: cloud.rgw.it/owncloud/index.php/s/KcOnA2bZKfhLEjf
Frequenzen unter: www.rgw.it
... See MoreSee Less

Load more